Seminarablauf

Um Ihnen einen ersten Eindruck über meine Seminare zu ermöglichen, finden Sie nachfolgend Beispiele für Abläufe:











Allgemeiner Seminarablauf

Nach einer kurzen Begrüßung lernen wir uns untereinander kennen
und definieren neue Ziele.

Wir beginnen den Tag mit Körperübungen zum Entspannen und ändern
anschließend unsere unbewussten Beliefs (Glaubensmuster und Überzeugungen).
Dadurch werden Blockaden erkannt und gelöst.

Danach werden unsere Ressourcen gefunden bzw. aktiviert, unbewußte Strategien erarbeitet und die Heilungs- und Versöhnungstrance durchgeführt.

Zum Abschluss werden die neu gelernten Möglichkeiten integriert.


Beziehungs- und Familienaufstellungen

Nach der Begrüßung werden je nach Teilnehmerzahl die entsprechenden Aufstellungen durchgeführt. 
 

Danach führen wir die Heilungs- und Versöhnungstrance aus.
 

Zum Abschluss machen wir eine Versöhnungstrance mit Integration der neuen Qualitäten.